Junge Nachbarschaft in Aktion - Gestalte deinen Raum

Ansprechpartnerinnen:

Eva Schneider
Telefon 0152 377 235 02
eva.schneider@aktion-nachbarschaft.de

Sara Aslan
Telefon 0172 266 91 92 & 0221 168 591 29
sara.aslan@aktion-nachbarschaft.de

Das Projekt wird finanziert von:

JUNGE NACHBARSCHAFT - GESTALTE DEINEN RAUM

Mit dem Projekt Junge Nachbarschaft - Gestalte deinen Raum, finanziert über das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landesministeriums NRW, wollen wir die Teilhabechancen junger Menschen und Ihrer Familien verbessern und der Entstehung von Kinderarmut entgegenwirken.

Heranwachsende und ihre Familien aus dem benachteiligten Sozialraumquartier „Bickendorf/ Westend“ sollen einzeln und gemeinsam angesprochen, begleitet und gefördert werden. Insgesamt sollen hiermit die Teilhabechancen junger Menschen im Quartier erhöht werden.

Hierfür stehen Module bereit, die entsprechend der jeweiligen Lebenswelt angepasst angeboten werden. Über Ansprache, persönliche Gespräche, gemeinsame Projekte und das Durchlaufen von einzelnen Modulen sollen Heranwachsende und Familien sich öffnen, das eigene Quartier erkunden und durch die Erkundung weiterer Räume und Themen sich gleichzeitig weiterentwickeln. Die Module im Kurzüberblick

  • Wer bist Du? (Kontaktaufnahme)
  • Wie geht’s Dir? (Wo stehst Du)
  • Was sagst Du dazu! (Eine fundierte Meinung ist gefragt)
  • Wo lebst Du? (Raumfrage. Politikfrage.)
  • Was willst Du jetzt? (Aktion zum Ab- und Anschluss)

Um möglichst viele Kinder, Jugendlichen und Familien zu erreichen, wird der Zugang über bestehende Peer Groups gesucht in Zusammenarbeit mit kooperierenden Kindern, Jugendlichen und Familien. Es wird selbstverständlich mit allen Einrichtungen aus dem Umfeld kooperiert, die mit Heranwachsenden und Familien im Quartier arbeiten