Aktivierung und Beteiligung im Quartier

Stadtteilbüro für Gemeinwesenarbeit Westend:
Ossendorfer Weg 1 | 50827 Köln
Sophie Adorf
Telefon 0221 168 591 29 & 0172 720 90 32
sophie.adorf@aktion-nachbarschaft.de

Stadtteilbüro für Gemeinwesenarbeit Bocklemünd:
Ollenhauer Ring 74, 50829 Köln
Sonja Bühler
Telefon 0221 294 942 14 & 0172 39 66 441
sonja.buehler@aktion-nachbarschaft.de

Quartiersbüro für Gemeinwesenarbeit Müngersdorf:
Manstedter Weg 29, 50933 Köln
Ben Handsley
Telefon 0172 266 91 92
ben.handsley@aktion-nachbarschaft.de

Dieses Projekt wird finanziert vom Amt
für Soziales, Arbeit und Senioren der Stadt Köln.

AKTIVIERUNG UND BETEILIGUNG IM QUARTIER

Stadtteilbüro für Gemeinwesenarbeit Westend
Stadtteilbüro für Gemeinwesenarbeit Bocklemünd
Quartiersbüro für Gemeinwesenarbeit Müngersdorf

In unseren Stadtteilbüros in Bickendorf und Bocklemünd organisiert Aktion Nachbarschaft e.V. seit 2017 die Gemeinwesenarbeit in den Stadtteilen mit jeweils 19,5 Stunden nach dem Konzept „Aktivierung und Beteiligung im Quartier- Förderung der Gemeinwesenarbeit in Wohngebieten mit besonderem Handlungsbedarf“ in Zusammenarbeit mit dem Amt für Soziales, Arbeit und Senioren der Stadt Köln.

Neben der Erkundung der Themen, die den Nachbar*innen unter den Nägeln brennen und deren Bearbeitung, ist es u.a. unsere Aufgabe, die Teilhabechancen gemeinsam mit den Menschen vor Ort zu verbessern. Dies tun wir in gemeinsamen Aktionen und Projekten, wo wir die Menschen bei der Bearbeitung ihrer Themen unterstützen, damit das Zusammenleben im Stadtteil besser gelingen kann.

Gemäß des Konzeptes beschäftigen wir uns mit den Handlungsfeldern Wohnung und Wohnumfeld, soziale und kulturelle Infrastruktur, Integration und Zusammenleben im Quartier, Bildung, Gesundheit, lokale Ökonomie und der Verbesserung der Situation zum Thema Ordnung und Sicherheit im Quartier.

Seit September 2021 sind wir ebenfalls in Müngersdorf im Rahmen der Gemeinwesenarbeit aktiv.