EVP – Selbstbehauptungstraining mit Elementen von Krav Maga

EVP – SELBSTBEHAUPTUNGSTRAINING MIT ELEMENTEN VON KRAV MAGA

EVP ist ein Selbstbehauptungstraining mit Elementen von Krav Maga. Krav Maga ist ein Selbstverteidigungssystem, das Schlag- und Tritttechniken nutzt, aber auch Grifftechniken, Hebel und Bodenkampf beinhaltet. Gemeinsam trainieren heißt bei EVP fit bleiben, Deeskalationstechniken erlernen und Spaß an Bewegung haben.

Unser zertifizierter Trainer Sertan Gürtan und sein Team trainiert mehrmals in der Woche im Familienzentrum Bunte Welt. In fünf Gruppen trainieren rund 120 Kinder und 25 Frauen aus dem Quartier und der ganzen Stadt. Bei uns finden alle einen Platz, auch wenn es manchmal eng wird.

Gerne könnt ihr zu einem Probetraining kommen und euch selbst davon überzeugen wie einfach es ist, selbstbewusst und ohne Gewalt durchs Leben zu gehen.

Trainingszeiten
Montag | Training 17.30-20.00 Uhr
Dienstag | Training 18.30-20.00 Uhr (Frauengruppe)
Mittwoch | Training 17.30-18.30 Uhr & Sparring: 18.30-20.00 Uhr
Freitag | Training 17.00-18.15 Uhr & 18.30-20.00 Uhr

Wir danken unserem Kooperationspartner SKM für die fachliche Begleitung, dem AAK für die Bereitstellung der Räume, der Stiftung „Ein Herz lacht“ für die Unterstützung und unseren engagierten ehrenamtlichen Helfern und Helferinnen für ihren unermüdlichen Einsatz!

Mehr Informationen zum Projekt EVP gibt es hier.

Adresse

Familienzentrum Bunte Welt | Kita des AAK
Mühlenweg 216
50827 Köln

Ansprechpartner*in

Trainer Sertan Gürtan
Telefon 0176 649 116 54
evp@aktion-nachbarschaft.de

Öffnungszeiten

Die Trainingszeiten findet ihr oben.